Lyrischer Wille ist ein vielsprachiges literarisches Übersetzungsprojekt.

 

Es wird konzipiert und koordiniert von Matthias Vieider und Arno Dejaco und unterstützt von der Südtiroler Autorinnen- und Autorenvereinigung. Als Buch erschien es im Herbst 2018 beim folio Verlag (Wien/Bozen). Ein Ausschnitt davon wurde als Audio-Installation bei diversen Festivals hörbar gemacht und kann hier als Audio angehört werden. Seit Erscheinen des Buches wird die Idee des Lyrischen Willen im Rahmen von Live-Formaten weitergeführt.

 

__________________ _ _ _

 

Lyrischer Wille wird realisiert durch die finanzielle Unterstützung der Autonomen Provinz Bozen

(Amt für deutsche Kultur, Amt für ladinische Kultur) und der Autonomen Region Trentino-Südtirol.